Dle pověsti karetní stůl čertů. In der Geisterstunde wird's da lebendig. Abenteuerliches Finale mit grandiosen Felsen, einer uralten Burgruine und lecker Beulen! Wer kennt ihn nicht, den Teufelstisch oben auf unserem Waldstein vor dem Roten Schloss. Literatur im Volltext: Alexander Schöppner: Sagenbuch der Bayer. Nach der Sage Kartenspieltisch des Teufels. Diese Annahme beruht natürlich nicht auf historischen Tatsachen. Teufelstisch. Teufelstisch auf dem Waldstein: Mächtiger, sich nach oben erweiternder Felsblock mit ovaler Platte auf dem Großen Waldstein. Wander Card DE-929 Teufelstisch auf dem Waldstein (Wander Card) • Mapy.cz Sage vom Teufelstisch Ganz in der Nähe der Burgruine steht auf dem Waldstein unter mächtigen Fichten der Teufelstisch. Auf der Platte dieses eigenartigen Felsmassivs kann man noch heute tiefe Löcher sehen, die der Sage nach von eisernen Karten herrühren, mit denen der Teufel zusammen mit Kobolden und Geistern gespielt hat. Fichtelgebirge :Teufelstisch am Rundgang Großer Waldstein . Nach der Sage spielen die Teufel hier ihr wildes Kartenspiel. Jahrhundert entfernt wurde. Hier eine deutsche Sage. Der Teufelstisch von Hinterweidenthal ist ein 14 m hoher, an einen Tisch erinnernder Pilzfelsen im deutschen Teil des Wasgaus, dem südlichen Pfälzerwald . Teufelstisch. :) Lande 1–3. Vor der Burgpforte ein mächtiger, nach oben sich erweiternder Felsblock mit ovaler Platte, der sagenumwobene Teufelstisch. Herbstliche … Der Sage nach soll der Teufel mit Kobolden und Geistern Karten gespielt haben, diesen sollen aus Eisen gewesen sein. Location and description. Hier treffen sich die Geister der Verwunschenen und Verbannten mit den Kobolden zum lustigen Spiel. München 1852–1853, S. 4.: Erster Band An der Burgpforte der ehemaligen Festung Waldstein steht ein ovaler Felsblock mit tiefen Löchern darin. Der Große Waldstein ... der sagenumwobene Teufelstisch. Reeller ist jedoch, dass die Löcher von einer Art Pavillon stammen, das im 19. Dass er genau genommen Großer Waldstein heißt, liegt daran, dass es nebenan auch den Kleinen Waldstein gibt. Die Sage vom Teufelstisch betrifft den Teufelstisch bei Hinterweidenthal, eine markante Felsformation im Pfälzerwald in Rheinland-Pfalz.. Geologischer Hintergrund Bearbeiten. The Großer Waldstein (877 m above sea level (NN)) is a mountain in the northern part of the Fichtel Mountain Horseshoe.Its summit area is covered by mixed forest with old stands of beech and huge rock piles, and the whole area is … Mit Eisenplatten hat der Sage nach Luzifer hier mit Kumpanen Karten gespielt. Dle pověsti karetní stůl čertů. Čertovský stůl na Waldsteinu: Mohutný, nahoru se rozÅ¡iřující skalní blok s oválnou deskou na vrchu Grossen Waldstein. Im Gegensatz zu den meisten Bergen im Fichtelgebirge kann man auf den Waldstein mit dem Auto bis zum Gipfelbereich fahren. Beim Teufelstisch handelt sich um einen Pilzfelsen aus Buntsandstein, der an einen einbeinigen Tisch erinnert. Mohutný, nahoru se rozÅ¡iřující skalní blok s oválnou deskou na vrchu Grossen Waldstein. Seit Tausenden von Jahren ruht auf dem mächtigen steinernen Fuß eine gewaltige Felsplatte. Der Waldstein im westlichen Fichtelgebirge wirkt von weitem eher unscheinbar, was jedoch an der erhöhten Lage der Umgebung um Weißenstadt liegt. Die ehemalige Ostburg Wegen ihrer Lage auf der Gemarkung des Ortsteils Kaltenbach wird die Gesteinsformation auch – vor allem in der älteren Literatur – Kaltenbacher Teufelstisch genannt.