Hier könnte man die Seite mit einem Passwort schützen und definieren, ob die Schüler schreiben dürfen oder nur lesen. Daher ist es sinnvoll, das eigene Padlet mit einem Passwort zu schützen. 2. Hier können Sie zudem ein Passwort vergeben. Die Sozialform der Erarbeitungsphase kann je nach Lerngruppe angepasst werden. Häufig genutztes Tool mit vielen positiven Erfahrungswerten → persönliche Beratung in Foren, auf der Padlet Facebook Seite oder per E-Mail Anfrage an hello@padlet.com rund um die Uhr . Dies funktioniert sogar direkt im Browser. Eltern und Schüler benötigen keinen Account um deine Pinnwand lesen zu können und du kannst sie auch mit einem Passwort schützen. Die Basis-Version ist kostenlos, es wird aber eine Premium-Version für Privatpersonen oder Unternehmen angeboten. Um das Padlet anderen Personen zugänglich zu machen, wählen Sie oben rechts "Teilen" aus. Nachteile _____ • Jeder, der über den Link (und ggf. Sie können entscheiden, ob Sie das Padlet via Link, Social Media oder andere Kanäle teilen möchten. Don't have a Padlet account? Geheim: Nur mit einem Link gelangt man auf das Padlet Passwort: Um das Padlet sehen zu können, muss man ein Passwort eingeben (bietet sich für Klassen-Padlets und schulinternen Padlets (Kollegium) an) Privat: Nur ich und von mir eigeladenen Padlet-User haben Zugriff. Sicherung von Ergebnissen. Die Kurzlinks sind dank Dereferrer Funktion sowie Malware-, Phishing- und optionalem Passwortschutz sicher. Den Link können Sie beispielsweise einfach per Mail anderen Personen zukommen lassen. Hier findet ihr noch einen Link für ein Tutorial zu Padlet. Die Basis-Version ist kostenlos, es wird aber eine Premium-Version für Privatpersonen oder Unternehmen angeboten. Diese bietet unter anderem mehr Speicherplatz, mehr Support oder auch eine statistische Auswertung der Nutzung des Padlets. Log in to Padlet. Sign up Hinweis: Ein Padlet kann durch ein Passwort für einen Kurs/eine Klasse geschützt werden. Für die anknüpfende Unterrichtstsunde sollten die Schülerinnen und Schüler mit Begriffen wie "Kombinationen" und "Ziffern" sowie dem Umgang mit Zahlenschlössern und der digitalen Plattform Padlet vertraut sein. Diese bietet unter anderem mehr Speicherplatz, mehr Support oder auch eine statistische Auswertung der Nutzung des Padlets. Anstatt Folien oder Plakate zu nutzen, können die SuS-Ergebnisse kollaborativ entweder direkt ins Padlet geschrieben oder eine Datei (auch ein Foto von den handschriftlichen Ergebnissen) hochgeladen werden. Das Design kann individuell angepasst werden und es gibt verschiedene Darstellungsformate. Es besteht die Möglichkeit die Pinnwand für andere zugänglich zu machen und zu teilen, sodass kollaborative Arbeitsprozesse stattfinden können. Ebenfalls hat man die Möglichkeit Posts zu moderieren, bevor sie auf der Seite für alle sichtbar werden. So lange du auf dem Padlet nur Links und eigene Dateien zur Verfügung stellst, solltest du urheberrechtlich auf der sicheren Seite sein. Wer PDF-Dateien vor fremdem Zugriff schützen möchte, kann die Dokumente mit einem Passwort versehen. Unten kann man bestimmen, was die Besucher der Seite dürfen: Login to see your complete body of work on Padlet. Mit Padlet steht für den Unterricht ein Tool zur Verfügung, das die Möglichkeiten kreativen, kollaborativen und webbasierten Lernens und Arbeitens wie wenige andere kombiniert. t1p.de kürzt lange Links zu Kurz-URLs. Padlet ist ein Tool zur Ideen- und Themensammlung, eine sogenannte digitale Pinnwand. Daher ist es sinnvoll, das eigene Padlet mit einem Passwort zu schützen.