Wenn die von der Kinderschutzfachkraft vorgeschlagenen Hilfsmaßnahmen erfolgreich sind, braucht das Jugendamt nicht informiert zu werden. Beratungsstellen, in denen multiprofessionelle Teams zusam-menarbeiten, beschäftigen in der Regel Fachkräfte, die sowohl von ihrer Grundausbildung her als auch aufgrund ihrer 1 Vgl. Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Insbesondere Einrichtungen der freien Jugendhilfe, die häufig nicht über die notwendige Fachkompetenz in Kinderschutzfällen verfügen können, sollen eine "insoweit erfahrene" Fachkraft hinzuziehen, die sie bei der Risiko- und Ressourcenabschätzung und beim Elternkontakt unterstützt und begleitend berät. Gehälter nach Bundesland: Kinderschutzfachkraft. Die Aufgabe einer iseF (insoweit erfahrene Fachkraft) ist es dann, sich möglichst wertfrei ein Bild von der Situation zu machen und kompetent zu beraten. Beratung durch eine „Insoweit erfahrene Fachkraft“ Das Kinder – und Jugendhilfegesetz (§8b SGB VIII) und das Gesetz zur Kooperation im Kinderschutz (KKG) begründen für alle, die beruflich mit Kindern arbeiten, einen Rechtsanspruch auf Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft, die über das Jugendamt zur Verfügung gestellt wird. Diese/r muss ein einschlägiges Studium absolviert haben, über praktische Erfahrung im Kinderschutz verfügen und eine Weiterbildung als insoweit erfahrene Fachkraft absolviert haben. In der Praxis werden - oft aus Kostengründen - gleichwohl Mitarbeiter des ASD mit der Aufgabe der Kinderschutzfachkraft betraut. 1 SGB VIII). „Insoweit erfahrene Fachkraft/Kinderschutzfachkraft gemäß SGB VIII und KKG“ 8-tägiger Kurs für Fachkräfte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe 23.-26. IeF (Insoweit erfahrene Fachkraft) für Mitarbeitende von Einrichtungen in evang. Bei Bedarf sind im Rahmen der eigenen Aufgaben und Möglichkeiten dem Kind und der Familie die … insoweit erfahrenen Fachkraft insbesondere die Verpflichtung aufzunehmen, dass die Fachkräfte der Träger bei den Erziehungsberechtigten auf die Inanspruchnahme von Hilfen hinwirken, wenn sie diese für erforderlich halten, und das Jugendamt informieren, falls die Gefährdung nicht anders abgewendet werden kann. Abgerundet wird das Profil der IeF durch ausgeprägte Sozialkompetenzen und Kommunikationsstärke. Gutachter in familiengerichtlichen Verfahren, Modul 2 - Psychologische Grundlagen und Aspekte, Datenschutzbeauftragter in der Kinder- und Jugendhilfe, Live-Online - Zertifikatslehrgang Kinderschutzfachkraft / Insoweit erfahrene Fachkraft (IseF). Somit besteht kein unmittelbarer Kontakt zum Kind, was in der Regel auch für dessen Eltern gilt. Nicht in der Jugendhilfe tätige Personen bleiben somit als Durchführende einer Fachberatung ausgeschlossen. 4 SGB VIII sieht für in der Jugendhilfe tätige Personen, die gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung wahrnehmen, die Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft vor. 1. 6 Vgl. Somit besteht kein unmittelbarer Kontakt zum Kind, was in der Regel auch für dessen Eltern gilt. Sie können als „insoweit erfahrene Fachkräfte“ (nach §§ 8a, 8b SGB VIII, § 4 KKG) vom Jugendamt zu Fragen des Kinderschutzes beauftragt und damit auch trägerübergreifend tätig werden. Mit dem neuen Bundeskinderschutzgesetz (seit dem 1. Dennoch ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen eine verantwortungsvolle wie auch komplexe Aufgabe, die nur gemeinschaftlich von allen Beteiligten bewältigt werden kann. Somit besteht kein unmittelbarer Kontakt zum Kind, was in der Regel auch für dessen Eltern gilt. 1 SGB VIII und § 4 Abs. Der Zweckverband Jugendarbeit bietet sozialen Einrichtungen, die Leistungen nach dem SGB VIII erbringen und mit Kinder und Jugendlichen arbeiten, Beratungsleistungen durch eine Insoweit erfahrene Fachkraft an. 1 SGB VIII eröffnet auch Personen, die im beruflichen Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen, einen solchen Rechtsanspruch auf Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft. Modulübergreifend wird auf die Rolle der Insoweit erfahrenen Fachkraft eingegangen. 4 und § 8b Abs. Stattdessen werden alle Informationen beurteilt, welche den direkt zuständigen Fachkräften zur Verfügung stehen, und hieraus eine Handlungsempfehlung abgeleitet. bei der Gefährdungseinschätzung eine insoweit erfahrene Fachkraft beratend hinzugezogen wird sowie . Die Insoweit erfahrenen Fachkräfte im Landkreis Lörrach Das Kinder – und Jugendhilfegesetz (SGB VIII §8a) und das Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) begründen für alle, die beruflich in Kontakt mit Kindern kommen, einen Rechtsanspruch auf Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft! Abschluss: Zertifikat »Fachkraft im Kinderschutz« Fortsetzung: Absolvent*innen der Weiterbildung "Fachkraft im Kinderschutz" haben die Möglichkeit, in vier weiteren Modulen das Zertifikat „Fachberatung im Kinderschutz: Die insoweit erfahrene Fachkraft“ zu erwerben. Die Fachkraft kann auch vom Träger bzw. Insoweit erfahrene Fachkraft ist in Deutschland die gesetzlich gem. Schwerpunkte des Aufbaukurses sind: Rollen-, Auftrags- und Aufgabenklärung als insoweit erfahrene Fachkraft Trägerschaft. Mögliche Ergebnisse der Beratung sind etwa: Sollte eine Kindeswohlgefährdung vorliegen, so hilft die Kinderschutzkraft dabei, die notwendigen Schritte schnellstmöglich in die Wege zu leiten, da sie umfassende Kenntnis über den Ablauf aller möglichen Maßnahmen besitzt. Inhalt: Die erweitere Qualifizierung "Fachberatung im Kinderschutz: Die insoweit erfahrene Fachkraft" knüpft an die erlernten Kinderschutz-Grundlagen des grundlegenden Fachkraftkurses an. In diesem werden die Aufgaben und das Handeln einer Kinderschutzfachkraft vermittelt. So kann die „insoweit erfahrene Fachkraft“ einen Nachweis erbringen, dass sie ihrer fachli- Fachkräfte, die im Bereich der Jugendhilfe arbeiten, sind gemäß § 8a SGB VIII verpflichtet, eine insoweit erfahrene Fachkraft zur Gefährdungseinschätzung bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung hinzuzuziehen. Liste „Insoweit erfahrene Fachkräfte“ (IeFK) Stand: 09.07.2020 Planungsraum 5 (Region Zittau) § 8a und § 8b SGB VIII festgelegte Bezeichnung für die beratende Person zur Einschätzung des Gefährdungsrisikos bei einer vermuteten Kindeswohlgefährdung. § 8a Abs. Kontakt . Damit die insoweit erfahrene Fachkraft professionell fallführende Fachkräfte beraten kann, bieten wir einen Aufbaukurs von zwei mal zwei Tagen an. Da die Ausbildung und Bereitstellung mit hohen Kosten verbunden ist, sind viele Einrichtungen auf eine Kooperation angewiesen. Mediation. Informationen zum Zertifikats-Kurs zum Berufsbetreuer, Tätigkeitsbereiche in der Nachlasspflegschaft, Verfahrenspfleger in Betreuungs- und Unterbringungssachen, Verfahrensbeistand (bisher Anwalt des Kindes § 50 FGG), Der Tätigkeitsbereich des Vorsorgebevollmächtigten. 1 SGB VIII? Diese Fachkraft kann auch extern hinzugezogen werden, wenn eine „insoweit erfahrene Fachkraft“ in der Einrichtung bzw. Die (fallführenden) Fachkräfte sollen auf die Inanspruchnahme von Hilfen hinwirken, wenn sie diese für erforderlich halten und, falls diese nicht ausreichen, um die Gefährdung abzuwehren, das Jugendamt informieren8. Vorschläge,  eine selbstständig tätige Kinderschutzfachkraft zu vergüten, konnten sich nicht durchsetzen. Diese Beratung erfolgt zur Sicherstellung des Datenschutzes anonymisiert. Die Fachkraft ist bei einem Träger oder einer Behörde angestellt. B. Erzieher), um für jeden Einzelfall abzuschätzen, ob ein Schädigungsrisiko vorliegt, und hilft anschließend bei der Einleitung von geeigneten Schutzmaßnahmen. § 72 Abs. Bei der Insoweit erfahrenen Fachkraft handelt es sich um keine geschützte Berufsbezeichnung: Es gibt also keinen standardisierten Bildungsweg, stattdessen werden die notwendigen Kompetenzen über eine entsprechende Zusatzausbildung vermittelt. koordinieren. Abschlussbedingungen – aktive Teilnahme in den Kursen sowie Literaturarbeit – 90% Anwesenheit Münder 2006, § 8a Rn 15. Ich bin zertifizierte insoweit erfahrene Fachkraft und unterstütze Sie, gemeinsam mit meinen Kollegen, in (möglichen) Kinderschutzverfahren. Nach der Einführung des Begriffes „insoweit erfahrene Fachkraft“ haben sich in der Praxis diverse Begriffe wie „Fachkraft im Kinderschutz“ oder „Kinderschutzfachkraft“ etabliert. Die zuvor vermittelten und erlernten Kinderschutz-Grundlagen aus der Perspektive der fallführenden Fachkraft werden in dieser Weiterbildung um die Perspektive der Beratung durch die „insoweit erfahrene Fachkraft“ ergänzt. Insoweit erfahrene Fachkraft eine höhere Bewertungs- und Reaktionssicherheit. Zielgruppen Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe im ASD oder bei Freien Trägern. Ich bin zertifizierte insoweit erfahrene Fachkraft und unterstütze Sie, gemeinsam mit meinen Kollegen, in (möglichen) Kinderschutzverfahren. Münder 2006, § 8a Rn 16. Immer dann, wenn eine Kindeswohlgefährdung vermutet wird, sollte eine Kinderschutzfachkraft hingezogen werden. Eine staatlich anerkannte Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft gibt es nicht. Nach § 8a SGB VIII sind alle Fachkräfte, die Leistungen nach diesem Gesetzbuch erbringen, z.B. Gespräche mit den Eltern oder die konkrete Einschaltung weiterführender Stellen, wie bei- spielsweise die Informationsweitergabe an den Allgemeinen Sozialen Dienst, liegt außerhalb ihres Auf-gabenbereiches. Die insoweit erfahrene Fachkraft hat keine Fallverantwortung, diese obliegt weiterhin der fallführenden Fachkraft. Vertragen statt verklagen Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Dank ihrer methodischen Kompetenzen, ihrer weitreichenden Fallerfahrung sowie ihrer rechtlichen Kenntnisse erreicht die Kinderschutzfachkraft bzw. Die Fachkraft muss gegebenenfalls zwischen anderen Beteiligten wie Familiengericht, Staatsanwaltschaft, Polizei usw. § 8b Abs. Interessierte Teilnehmende können darüber hinaus in einem Aufbaukurs ein Zertifikat als „Insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz“ (§8a SGB VIII) erlangen. Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Zentrale Kategorien der kindlichen Bedürfnissen. Gemäß § 8a Sozialgesetzbuch (SGB) VIII lautet der offizielle Berufstitel Insoweit erfahrene Fachkraft, abgekürzt als IeF, IseF oder ISOFAK. Als Fachkräft sind insbesondere geeignet: Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Psychologen und Juristen. Welche Voraussetzungen muss der Betreuungsbeauftragte haben? Januar 2021 in Essen Modul 1 Falleinordnung: Das Modell der Kurzberatung zur Risiko-/Gefährdungseinschätzung Frau Wunsch 23.-24. Diese sind unterteilt in zwei Präsenz-Module und zwei Webinar-Module. Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein: Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen! Telefon: 06483 – 918 48 08. praktische Erfahrungen mit Kinderschutzfällen. Damit die insoweit erfahrene Fachkraft professionell fallführende Fachkräfte beraten kann, bieten wir einen Aufbaukurs von zwei mal zwei Tagen an. Bei Anhaltspunkten für eine Kindeswohlgefährdung haben bestimmte Personengruppen Anspruch auf Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft. In dieser Ausbildung vertiefen und entwickeln Sie in fünf zweitägigen Modulen sowie im Selbststudium die erforderlichen Kompetenzen, um als Insoweit erfahrene Fachkraft tätig sein zu können. Stattdessen werden alle Informationen beurteilt, welche den direkt zuständigen Fachkräften zur Verfügung stehen, und hieraus eine Handlungsempfehlung abgeleitet. Weiter geht es nur um solche Fachkräfte, die bei Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe tätig sind. „Mehrmodulige Weiterbildungsangebote zur insoweit erfahrenen Fachkraft Zur Qualifikation einer insoweit erfahrenen Fachkraft benennt di Maßstäbe zur Bewertung der Qualität einer insoweit erfahrenen Fachkraft“ insgesamt acht Kriterien, die den Trägern vor Ort A von Vereinbarungen gemäß § 8a Ab s. 4 SGB VIII oder die Konzeption von Beratungsangeboten gemäß § 8b Abs. Was müssen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe beachten? Bei der "insoweit erfahrenen Fachkraft" handelt es sich um eine/n Fachfrau/Fachmann für den Kinderschutz. Insoweit erfahrene Fachkräfte 3. Vertragen statt verklagen Mediation ist ein lösungsorientierter Weg, um Konflikte einvernehmlich zu lösen, zum Beispiel bei Scheidung, Unterhalt, Umgangsrecht oder beruflichen Differenzen. Gemäß § 4 Bundeskinderschutzgesetz hilft die insoweit erfahrene Fachkraft, die Gefährdung des Kindes einzuschätzen und ein Schutzkonzept zu entwickeln. 12 Soll die insoweit erfahrene Fachkraft eine Mitarbeiterin / ein Mitarbeiter eines freien Trägers oder des Jugendamts sein? und SGB VIII festgelegte Bezeichnung für die beratende Person zur Einschätzung des Gefährdungsrisikos bei einer vermuteten Kindeswohlgefährdung. Stichworte: Fortbildung Kinderschutzfachkraft, Fortbildung Kindeswohlgefährung, Erfolgreicher Einstieg in den Anwaltsberuf, Weiterbildung / Fortbildung zum Berufsbetreuer, Fortbildung / Weiterbildung für Berufsbetreuer. Telefon: 0271 / 404 - 2234 Telefon: 06483 – 918 48 08. Die Fortbildung umfasst neben den 4 Kursmodulen ein Kolloquium. trägerübergreifend in Absprache mit dem Jugendamt bestimmt werden. Seit der Einführung des Bundeskinderschutzgesetzes am 1.1.2012 haben auch Berufsgruppen und Institutionen aus den Bereichen Schule, Gesundheitswesen, Soziales, Arbeit und … 7 Vgl. Die Stelle Kinder- und Jugendschutz/Frühe Hilfen bietet auf der Grundlage der §§ 8a, 8b SGB VIII und § 4 KKG Beratung zur Gefährdungseinschätzung bei Anhaltspunkten für eine mögliche Kindeswohlgefährdung durch insoweit erfahrene Fachkräfte an. § 8a SGB VIII und § 4 KKG). Personen, die beruflich in Kontakt mit Kindern, Jugendlichen oder deren Familien stehen, haben bei der Einschätzung einer Kindeswohlgefährdung im Einzelfall gegenüber dem Jugendamt Anspruch auf Beratung durch eine insoweit erfahren Fachkraft (vgl. November 2020 und 19.-22. Schwerpunkte des Aufbaukurses sind: Rollen-, Auftrags- und Aufgabenklärung als insoweit erfahrene Fachkraft Als Kinderschutzfachkraft eignen sich insbesondere Mitarbeiter der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe. Hierfür werden ihre Verantwortlichkeiten im Bereich der Ergebnis-, Prozess- und Strukturqualität im Kindesschutzverfahren beleuchtet sowie Richtlinien zum Ablauf und der rechtliche Handlungsrahmen. Welche Voraussetzungen muss eine „insoweit erfahrene Fachkraft“ nach § 8a SGB VIII erfüllen? Auch Mitarbeiter von psychologischen Beratungsstellen oder Erziehungsberatungsstellen werden zu solchen Kinderschutzfachkräften ernannt. Jugendämter und die Träger von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe verständigen sich in entsprechenden Vereinbarungen, wer als weitere Kinderschutzfachkraft bei entsprechenden Anhaltspunkten hinzuzuziehen ist. •die insoweit erfahrene Fachkraft: Standards, Rolle und Auftrag, struktureller Rahmen, Anforderungen an die Qualifikation •Informationen zur Fallarbeit/Kursaufgabe, die jede(e) TeilnehmerIn nach dem 3. Kommunikative Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz sind ebenso wichtig wie das einschlägige Fachwissen. In diesem werden die Aufgaben und das Handeln einer Kinderschutzfachkraft vermittelt. Nähere Informationen finden sie hier. zur insoweit erfahrenen Fachkraft im Kinderschutz nach § 8a SGB VIII Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. Dietlichenör Trägerderöffentlichenundfreien Jugendhilfe sind gefordert, Aufgaben, Rolle und Rahmenbedingungen der insoweit erfahrenen Fachkräfte vor Ort abzustimmen und diese aus- zugestalten. "Insoweit erfahrene Fachkraft" ("InsoFa") gemäß § 8a SGB VIII berufsbegleitende Weiterbildung für im Kinderschutz tätige pädagogische Fachkräfte § 8a SGB VIII konkretisiert seit der Novellierung des SGB VIII in 2005 den Schutzauftrag der Kinder- und Jugendhilfe bei Kindeswohlgefährdung. Darüber hinaus sind pädagogische und psychologische Fähigkeiten wichtig. Es besteht keine regionale Bindung (weder an den Wohnort des Kin-des oder der Eltern, noch den Standort der anfragenden Einrichtung). Die insoweit erfahrene Fachkraft nach SGB VIII §§ 8a, b und § 4 KKG - Zertifikatskurs . Die "insoweit erfahrene Fachkraft" ist dabei beratend hinzuzuziehen: bei der Einschätzung der Gefährdung (der familiären Risiko- und Ressourcenpotenztiale), beim Ausarbeiten von Handlungsschritten und der Vorbereitung schwieriger Eltern- oder Familiengespräche. Da eine Kinderschutzfachkraft häufig mit brisanten Einzelfällen zu tun hat, ist neben Einfühlungsvermögen vor allem auch Fingerspitzengefühl gefragt. Veranstaltungen 2019; Veranstaltungen 2018; Veranstaltungen 2017 ; Veranstaltungen 2016; Veranstaltungen vor 2016; Abgeschlossene Projekte. Zudem sind familienrechtliche Kenntnisse unbedingt erforderlich, Kenntnisse im Sozialrecht und Strafrecht wären nützlich. Weiterbildung zur „insoweit erfahrenen Fachkraft“/ Kinderschutzfachkraft gem. Diese berät direkt im Umfeld involvierte Experten (z. Deshalb könnten Sie als Fachkraft in einem ersten Schritt vorher mit uns gemeinsam überlegen, wie das Angebot des Kinderschutz-Zentrums am besten angenommen werden kann. Insoweit erfahrene Fachkräfte - Kinderschutzfachkräfte zur Risikoeinschätzung. Grundsätze und Maßstäbe zur Bewertung der Qualität einer insoweit erfahrenen Fachkraft. eine „insoweit erfahrene Fachkraft“ hinzugezogen werden. Die Teilnehmer*innen lernen praxisnahe Methoden für ein Erstgespräch mit der ratsuchenden Fachkraft, entwickeln Sicherheit, Fachkräfte beraterisch zu begleiten und Krisen im Helfersystem zu erkennen … Johannesstraße 2 99084 Erfurt Telefon: 0361 – 65 31 94 83 Telefax: 0361 – 65 31 94 81 E-Mail: a.gans@dksbthueringen.de Internet: www.dksbthueringen.de Zeitrahmen spätestens bis Ende des vierten Moduls eine schriftliche Dokumentation über eine durchgeführte Gefährdungseinschätzung und „8a-Beratung“ einreichen. Im Zentrum des BLJA-Fortbildungskonzepts zum Schutzauftrag befinden sich „Grundlagenkurse“ für Fachkräfte im Kinderschutz. Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH Francesco Staibano: 07124 923-204: Caritasverband Erziehungsberatung Ansgar Kappeler : 07571 7301-60: Haus Nazareth Ambulante Hilfen Barbara Breitenbach: 07571 7203-140: Haus Nazareth Gemeinwesenorientierte Hilfen Sarah Schultheiß: 0176 63401391: Familienzentrum Furtmühle Evamaria Höffer: 07552 409756: Flyer der insoweit erfahrenen Fachkräfte … Insoweit erfahrene Fachkraft ist in Deutschland die gesetzlich gem. Die Teilnehmer*innen erstellen im Kursverlauf ein persönliches Handlungs- und Aufgabenprofil für ihre Rolle als Kinderschutzfachkraft. sei es von Fällen, in denen Sie als insoweit erfahrene Fachkraft beratend tätig sind oder von Fällen, in denen Sie selbst als Fachkraft involviert sind - im Plenum und in Kleingruppen gegeben. Somit ist sie in erster Linie eine zusätzliche Hilfe für Erzieher, Lehrer oder Sozialarbeiter. Insoweit erfahrene Fachkraft Wir beraten und unterstützen als insoweit erfahrene Fachkräfte gem. Sie wird also gerufen, noch bevor das Jugendamt informiert wird, um rechtzeitig das Nötige zur Abwendung bzw. Die insoweit erfahrene Fachkraft sollte grundsätzlich dann hinzugezogen werden, wenn das eigene fachliche Wissen nicht mehr ausreicht, um einen Fall von eventuell vorliegender Kindeswohlgefährdung fachgerecht einschätzen zu können. Für diesen Kurs können die 8 Tage des Kinderschutz-Zertifikatskurses „Insoweit erfahrene Fachkraft gem. Die insoweit erfahrene Fachkraft wurde mit Einführung des § 8a SGB VIII1 im Jahre 2005 als verbindlicher Standard in der Kinderschutzarbeit für Mitarbeiter*innen freier Träger der Jugendhilfe zur Qualifizierung der Risikoeinschätzung bei ei-ner möglichen bzw. 4.4 Dokumentation der Beratungstätigkeit einer insoweit erfahrenen Fachkraft 12 5 Rahmenbedingungen und Strukturen 13 5.1 Qualifikationsanforderungen an insoweit erfahrene Fachkräfte 13 5.2 Einsatzbedingungen für die einzelne insoweit erfahrene Fachkraft 14 5.3 Strukturelle Rahmenbedingungen 15 6 Literatur 17 7 Anlagen 18 bei der Gefährdungseinschätzung eine insoweit erfahrene Fachkraft beratend hinzugezogen wird sowie 3. die Erziehungsberechtigten sowie das Kind oder der Jugendliche in die Gefährdungseinschätzung einbezogen werden, soweit hierdurch der wirksame Schutz … Die „insoweit erfahrene Fachkraft“ fertigt eine, von der fallverantwortlichen Fachkraft unab-hängige, Dokumentation des Beratungsprozesses an, in der das Ergebnis der Beratung und die Handlungsempfehlung festgehalten werden. § 8a SGB VIII. 5 Rechtsgrundlagen für die Arbeit der insoweit erfahrenen Fachkraft 10 Strukturqualität 10 Welche Qualifi kationen braucht die insoweit erfahrene Fachkraft nach § 8a Abs. Eine Kinderschutzfachkraft fungiert als externe Beraterin, deren Hauptaufgabe in der Einschätzung einer potenziellen Gefährdung liegt. Die insoweit erfahrene Fachkraft ist eine einrichtungsinterne/-externe Fachkraft, die bei dem Vorliegen eines Verdachtes auf Kindeswohlgefährdung zur Risikoabschätzung und Fachberatung hinzugezogen werden kann (§ 8a SGB VIII, § 8b SGV III, § 4 KKG).